DR. MED. E. BIESINGER
DR. MED. R. HÖING
PRIV. DOZ.
DR. MED. M. HÖLZL

Fachärzte für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten
Spezielle HNO-Chirurgie
Allergologie – Plastische Operationen – Chirotherapie Stimm- und Sprachstörungen
Ärztliches Qualitätsmanagement

83278 Traunstein
Maxplatz 5
Tel.: (08 61) 20 974-0,
Fax: (08 61) 20 974-30

83308 Trostberg
Siegerthöhe 3
Tel.: (08 621) 46 77
Fax: (08 621) 21 40

83301 Traunreut
Martin-Niemöller-Str. 2
Tel.: (08 669) 90 99 374
Fax: (08 669) 90 99 483

Therapiespektrum

Im HNO-Zentrum Traunstein realisieren wir das komplette Spektrum der Diagnose und konservativen Therapie der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Hierzu gehören u.a.:

Neurootologie

  • Hörstörungen
  • Spezielle Hörgeräteversorgung
    Die HNO-Praxis Traunstein ist eines der ersten Zentren in Deutschland, das 1998 unter Schirmherrschaft von Prof. Lenarz mit der erfolgreichen Implantation von aktiven Hörgeräten begann. Es handelte sich um die sog. Soundbridge der Fa. MED-El (damals „Symphonix“, USA), ein Implantat, das bis heute sehr erfolgreich eingesetzt wird.
    Zusätzlich wird ab 2013 die sog. „Bonebridge“ implantiert, ein Knochenleitungshörgerät. Dieses Gerät wird bei Patienten eingesetzt, die über keine Mittelohrfunktion mehr verfügen und bei einseitig ertaubten Patienten als „Cross-Versorgung“. Es ersetzt bei uns somit das BAHA®.
    Systeme: Soundbridge, Auric
  • Tinnitus
    Die Praxis hat besondere Erfahrung in der Behandlung des akuten und chronischen Tinnitus und ist unter Leitung von Dr. Biesinger wissenschaftlicher Berater der Deutschen (www.tinnitus-liga.de) und Österreichischen Tinnitusliga (www.oetl.at).
  • Wichtige Bücher hierzu:
    Biesinger: Tinnitus - Endlich Ruhe im Ohr, 2013, Trias-Verlag, ISBN 978-3830464808,
    Tinnitus und Co, 2016, aktuellstes Buch zum Thema Tinnitus, erhältlich zum Beispiel auf Amazon.de
    Cramer: Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie, 2013 Trias-Verlag ISBN 978-3830464969
  • Schwindelerkrankungen (z.B. OtoCure )
    Morbus Menière


Schlafmedizin

(nach den Behandlungsrichtlinien der DGSM)
  • Schlafscreening (ResMed)
  • Schnarch- und Schlafoperationen
  • Indikationen für Aufbissschienen gemäß der DGZS

Rhinologie & Allergologie

  • Diagnostik: Prick, RAST, nasale Provokation
  • Therapie: Hyposensibilisierung (nach den Behandlungsrichtlinien der DGAKI)

Wichtige Links

Druckkammerzentrum Traunstein

www.druckkammerzentrum-traunstein.de

HNO-Zentrum Traunstein NOMINIERT FÜR DEN BAYERISCHEN GESUNDHEITSPREIS 2013

www.bayerischer-gesundheitspreis.de/preisverleihungen-2010-2013/der-preis-2013/nominees-2013

Operationen

Operationen führen wir mit bester technischer Ausrüstung – z.B. Acublade von Luminis, SurgiTouch-Laser-Scanning-System, NIM® Neuromonitoring System von Medtronic oder Neuronavigationssystem – auf höchstem Niveau durch.

Es besteht eine enge operative Kooperation mit den Neurochirurgie, Unfallchirurgie und Kinderchirurgie des Klinikums Traunstein. In onkologischen Fällen werden alle Operationen mit unseren Partnern der Onkologie (www.kliniken-suedostbayern.de) und Strahlentherapie (www.kliniken-suedostbayern.de) des Klinikums Traunstein abgestimmt. Wir realisieren u.a.:

 

Ohr-Operationen

  • Hörverbessernde Operationen bei Schleimhauteiterung
    Ohrprothesen (z.B. von bess oder  Spiggle & Theis)
  • Hörverbessernde Operationen bei Knocheneiterung (Cholesteatom)
    Ohrprothesen (z.B. von bess oder  Spiggle & Theis)
  • Hörverbessernde Operationen bei Verknöcherung
    (Stapesplastik mit SurgiTouch-Laser-Scanning-System von Lumenis)
  • Hörverbessernde Operationen mithilfe implantierbarer Hörgeräte
  • Ohroperation  bei  Schwindel
    Saccotomie

Nasen- und Nasennebenhöhlen Operationen

  • Nasenatmungsverbesserung [Septumplastik, Nasenmuschelbehandlung (Laser)]
  • Endoskopische Nasennebenhöhlenoperation FESS (mit Navigation)

Kehlkopfoperationen

(u.a. Kehlkopfentfernung)
  • Stimmverbessernde Operationen
  • Kehlkopfoperationen bei Tumorerkrankungen
    Kehlkopflaserresektion
    Kehlkopfentfernung
Unterstützung und Beratung erhalten Patienten nach Kehlkopfoperationen unter Servona und Atos Medical. Die Selbsthilfegruppe des Kehlkopflosenverbandes betreut Patienten nach Kehlkopfenfernung.

Speicheldrüsen-Operationen

www.medtronic.de

Hals-Operationen

  • Lappenplastiken
    wie Deltopektoralislappen oder Pektoralislappen

Traumatologie in interdisziplinärer Kooperation mit dem Klinikum Traunstein

Für die schnellstmögliche Versorgung der Patienten ist ein Rettungshubschrauber zur Luftrettung am Klinikum Traunstein stationiert.

Kosmetische EINGRIFFE

Harmonisierung des Gesichtsprofils durch Korrekturen der
  • äußeren Nase
  • Ohrmuschel
  • Augenlider
Als Kompetenzzentrum für moderne HNO und Plastische Operationen an Nase, Ohren und Augen führen wir kosmetisch-ästhetische Eingriffe nach höchsten Qualitätsstandards durch.